Waldzeit

Zeit im Rhythmus der Natur 
Zeit im Reich der Pflanzen und Tiere
Zeit unter freiem Himmel
Zeit in der Gemeinschaft

Wie die Natur, bieten auch wir den Kindern durch ritualisierte Abläufe im Kindergartenalltag Orientierung und Sicherheit. Unsere gemeinsame Waldzeit beginnt allmorgendlich mit unserem Morgenkreis, der mit Liedern, Rätseln oder jahreszeitlich und themenbezogenen Aktivitäten zum gemeinsamen Arbeiten und Spielen einlädt. 

An unseren beiden wöchentlich fest eingeplanten Platztagen bedienen sich die Kinder nach Lust und Laune aus dem vielseitigen Angebot rund um den Bauwagenplatz. Ob beim Hänge runterrutschen, Schneckenhotels bauen, Holz sägen oder Fädeln selbst produzierter Perlen, bei unseren Freispielmöglichkeiten findet jedes Kind seinen Wohlfühlplatz. 

Mindestens zweimal in der Woche verlassen wir unseren Bauwagenplatz und suchen einen unserer beliebten Waldplätze auf. Der Weg dorthin ist wertvolle Waldzeit, in der sich unsere Kinder lernen zu orientieren, ihre Ausdauer zu trainieren und nebenbei die Schätze der Natur zu entdecken. 

Egal wo wir sind, unsere gesellige Brotzeit in großer Runde stellt ein beliebtes Gemeinschaftserlebnis dar, das täglich neu von der „Märchenfrau“ begleitet wird und die Kinder ins Lauschen und Staunen versetzt. 

Das „Brotzeiteln“ wird im Winterhalbjahr einmal wöchentlich durch den Suppentag und im Sommerhalbjahr durch den Teiletag bereichert. Dabei genießen die Waldräuber ihre selbst gekochte Gemüsesuppe am offenen Feuer und frönen dem von allen Kindern mitgebrachten Essen, dass sie mit ihren Kindergartenfreunden teilen. Darüber hinaus runden saisonale, von den Kindern selbst zubereitete Leckereien, wie beispielsweise Fichtenspitzen- und Holundersirup oder würzige Kräuterbutter im Frühjahr sowie selbstgemachtes Apfelmus zu Pfannkuchen am Feuer, unser kulinarisches Kindergartenjahr farbenfroh ab. 

Neben unserer festen Tages- und Wochenstruktur füllen wir die gemeinsame Waldzeit gerne auch mit Expertenbesuchen zu bestimmten Themen. An Platztagen öffnet zudem regelmäßig unser Waldtheater seine Pforten und lädt die Waldkindergartenkinder zu liebevoll inszenierten Erzählgeschichten ein.

Wir begreifen unsere gemeinsame Zeit im Wald als tägliches Geschenk, dass den Kindern die Chance gibt, einen selbstverständlichen, vertrauten Bezug zur Natur zu gewinnen. 

 

Die Bedürfnisse 
der Kinder

Hier gehts zu:

Möchtest Du von uns über Neuikeiten informiert werden?
Teile uns dazu gerne deine E-Mail Adresse mit.

POSTADRESSE: 
AN DER BEERMAHD 16
82229 Seefeld

Unser Waldplatz:
Schützenstraße

+49(0)176-43389148
+49(0)8152-9174044
Bürozeiten: Mo.-Do. 9-13 Uhr

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Website Konzept und Gestaltung: 
© Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Website Betreuung: 
Florian Schmidt


So geht´s – einfach auf das linke Banner klicken:

Über den Banner des Bildungsspenders gelangen Sie auf eine weitere Seite, auf der Sie aus zahlreichen Shops wählen können. Über den Link des jeweiligen Shops und Ihren Einkauf dort unterstützen Sie uns mit Ihrem Online-Kauf. Wenn Sie uns unterstützen wollen, gehen Sie bitte immer über die Shop-Links des Bildungsspenders. In dieser Grafik sehen Sie auch den aktuellen Spendenstand. Wir danken Ihnen sehr für Ihre Unterstützung!

Direkte Spende

Selbstverständlich können Sie aus auch direkt unterstützen!
Unsere Kontoverbindung lautet:
IBAN: DE22 7009 3200 0006 6349 40
BIC: GENODEF1STH

Als gemeinnütziger e.V. stellen wir Ihnen natürlich eine Spendenquittung aus.
Bitte geben Sie hierzu Ihre Daten im Verwendungszweck mit an!

Herzlichen Dank für Ihre Unterstützung!

© 2022 Waldkindergarten "Räuberhöhle" Seefeld